MES-DataCollector

 

Wir kennen aus unserer langjährigen Erfahrung aus dem Maschinenbau die Herausforderung, Komponenten zu vernetzen. Viele Kunden geben uns die einzusetzenden Komponenten oft vor, so dass wir uns mit den Technologien vertraut machen müssen. Dieses Know-How erweitert unsere Flexibilität im Bezug auf die Kommunikation für unsere MES Lösung.

Die Bedienoberfläche einer Maschine wird bei uns immer häufiger in einer Hochsprache erstellt, um die komplexen Anforderungen abdecken zu können. So gehört es zu unserem täglichen Handwerkszeug die Technologien anzuwenden.

Kommunikation

Ein MES-DataCollector kann sich zu vielen Maschinensteuerungen gleichzeitig und unabhängig verbinden. Der Datentransfer erfolgt in der Regel über ein eigenes Netzwerksegment zwischen einem MES-Terminal und der Maschinensteuerung. So wird vermieden, dass eine speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) direkt im Netzwerk verfügbar ist. Die Konfiguration der Parameter erfolgt über unsere MES-Suite.

Ein Initialisieren des MES-Collectors kann, nach erfolgreicher Konfiguration, ausgelöst werden.

Proprietär

Wir binden die meisten Maschinensteuerungen direkt über die Schnittstelle des jeweiligen Herstellers an. Dies minimiert die Konfiguration weiterer Datenschichten (wie zum Beispiel OPC) und ist in der Regel ohne weitere Lizenzen verfügbar.

OPC

Die OPC Foundation spezifiziert die Open Plattform Communication, die Hersteller unabhängig, den Datenaustausch auf dieser Softwareschnittstelle ermöglicht. Unsere MES Lösung unterstützt zwei Formate: Zum einen die OPC DA (Data Access) Schnittstelle und zum anderen die neue Variante OPC Unified Architecture (OPC UA) die auch als IEC 62541 Norm angenommen wurde.

Euromap

Für Kunststoff- und Gummimaschinen wurde für die die Kommunikation der vor- und nachgelagerten Prozesse durch den Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) die EUROMAP Schnittstelle vorangetrieben. So wurde ein herstellerunabhängiger Signalaustausch möglich. Wir realisieren die Dateibasierte (File Based Communication/FBC) Schnittstelle der EUROMAP 63 in unserer Software. Weitere Schnittstellen wie die EUROMAP 77 bzw. EUROMAP 83 sind vorgesehen.