Produktübersicht

Eine modulare Produktpalette bietet die optimale Lösung. Die Software wird zentral in ihrem Unternehmen veröffentlicht. 

Alle haben den gleichen Softwarestand und das gleiche Handwerkszeug, um den Arbeitsalltag effizienter gestalten zu können.

Unser Herzstück ist die MES-Suite. Die zentrale Software ist auf fast jedem Arbeitsplatzcomputer im Unternehmen installiert. Die Konfiguration aller Komponenten erfolgt zentral über die Software. Auswertungen werden auf Knopfdruck generiert.

Jeder Arbeitsplatz in der Produktion verfügt über ein MES-Terminal. Dort werden die laufenden Aufträge mit Produkt, Produktionsmengen, Vormaterialien und Verpackungsvorschriften visualisiert.

Dies dient auch zur Erfassung der Betriebsdatenerfassung (BDE), Fehlersammelkarte (FSK), Prüfteilentnahmen und vielem mehr.

Eine Kernkompetenz ist unsere Software zur Maschinenanbindung. Auf Hersteller Protokollebene binden wir die Maschinensteuerung an unser MES an.

Auch OPC und euromap ist bereits im Umfang der Schnittstellen enthalten.

Um das Wesentliche aus der schieren Datenvielfalt zu extrahieren, nutzen wir für die Veredelung der Daten unseren MES-DataMiner.

Werden dort Unstimmigkeiten der Produktion ermittelt, kann man mit den Detaildaten aus dem Livesystem tief in die Materie abtauchen.

Ein Bindeglied zwischen Arbeitsplätzen und übergeordnetem System wäre nutzlos ohne ein individuelles Gateway. Dieses mächtige Werkzeug ermöglicht den nahtlosen Austausch der unternehmensprozessrelevanten Informationen.

Für kleine Produktionslose bietet sich das MES-EasyTerminal an. Parallel können dort verschiedene Produktionsstätten abgedeckt werden, die von nur einer Person verwendet werden.

Stellen Sie die aktuellen Kennzahlen zum Beispiel in der Produktion, im Geschäftsführerbüro, bei der Instandhaltung oder wo auch sonst Sie möchten dar. Behalten Sie den globalen Überblick und tauchen Sie in der MES-Suite in Details ab, wenn die Kennzahl sich negativ verändert.

In der papierlosen Produktion können Sie Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Ihren geplanten Arbeitsplatz aufzeigen und die geplante Produktion darstellen. So kann sich Ihr Personal für den Arbeitsauftrag optimal einstellen.