Maschinen Greifer

BESSER GEHT IMMER.

THERE IS ALWAYS A BETTER WAY.

„DIE MES-SUITE ERMÖGLICHT EINE EFFIZENTE KONTROLLE DER PRODUKTION IN ECHTZEIT“

Fertigungsbetriebe müssen immer häufiger eine starke Individualisierung mit flexibler Serienfertigung verbinden. Unsere Lösung für diese Herausforderung lautet „MES-Suite“. MES steht für Manufacturing Execution System und greift in der Betriebsleitebene ein. Dies ermöglicht eine schnelle und effiziente Führung, Lenkung und Kontrolle der Produktion in Echtzeit. Die Software ist direkt an die heterogenen Systeme der Prozessautomatisierung angebunden und nutzt jeweils die Prozess-, Produkt- und Betriebsdaten der Maschinen. MES-Suite fügt sich in die betriebliche IT-Infrastruktur ein, sodass bereits vorhandene Daten aus dem ERP-System genutzt werden können. Die Einbindung von Modulen wie Warehouse Management und Human Resources runden die Integration der MES-Suite ab. Damit die MES-Suite in Ihrem Unternehmen von Beginn an erfolgreich ist, kümmern wir uns um die Integration der Software sowie die Personalschulung bei Ihnen vor Ort.

ALLESKÖNNER UND MULTITALENT.

KENNZAHLENREALIST.

Für Sie als Unternehmer ist es ausgesprochen wichtig, die aktuellsten Kennzahlen im Blick zu haben. Und zwar so zeitnah wie möglich und für einen möglichst großen Zeitraum. Somit können Sie Tendenzen erkennen, Maßnahmen ergreifen und den Erfolg messen. Wir bieten für diese Basis die Overall-Equipment-Effectiveness (OEE), also die Gesamtanlageneffektivität (GAE) an. Diese wird aus drei Leistungskennzahlen (Key-Performance-Indicator KPI) ermittelt, für alle Produktionseinheiten vereinheitlicht und ist somit vergleichbar innerhalb Ihres gesamten Unternehmens.

ERP-VERBESSERER.

Mit einem angepassten Gateway binden wir unser Produkt an Ihr bestehendes ERP-System an. Sie verwalten dort, wie bisher auch, Ihre Stammdaten und Kundenaufträge. Die daraus generierten Produktionsaufträge können mit Stücklisten, Fertigungshorizonten, Verpackungsvorschriften und Rezepturen übermittelt werden. Wir liefern ihnen unter anderem folgende Daten zurück: Maschinen- und Personalzeiten, Materialverbräuche und Produktionsmengen.

LOGISTIKPROFI.

Um die innerbetrieblichen Vormaterialtransporte zu optimieren, müssen alle Anforderungen in prognostizierten Zeiten konkret geliefert werden. Der Zeitrahmen für den Transport ermöglicht eine deutliche Verbesserung anstelle der Just-in-Time-Lieferung. Auch das First-In-First-Out-Prinzip (FiFo-Prinzip) kann verwirklicht werden. So können Materialreklamationen gegenüber dem Lieferanten zeitnah angezeigt und die Haltbarkeit der Rohstoffe besser gewahrt werden. Während des Herstellungsprozesses werden Etiketten für die Verpackungselemente immer vor dem jeweiligen Fertigstellungsschritt erstellt. Dadurch wird eine Verwechslung von Produkten erheblich minimiert.

ORGANISATIONSTALENT.

Eine grobe Planung der Produktionskapazität ist in der Regel mit geringem Aufwand realisierbar. Normalerweise ist eine optimale Maschinenplanung nicht so gegeben sowie die optimale Rüstreihenfolge. Die MES-Suite unterstützt die offene Planung mit wichtigen Hinweisen. Diese wertvollen Hinweise basieren auf den Live-Produktionsdaten der aktuellen Prozesse. Darüber hinaus kann die Disposition den Kunden frühzeitig über mögliche Lieferverzögerungen informieren.

INFORMATIONS-GENIE.

Die Betriebsdatenerfassung ergänzt die Maschinendatenerfassung um weitere Details. Es gibt Betriebszustände, die eine Maschine nicht „wissen“ kann. Dies sind klassische Mängel für die Produktionsstätte wie z.B. Rüsten, kein Vormaterial, kein Auftrag, kein Personal. In unserem Fall wird diese Erfassung auch durch die Maschinendatenerfassung teilautomatisiert, um Ihr Personal zu unterstützen und zu entlasten. Damit steigern wir für Sie auch die Datenqualität.

MASCHINEN-KENNER.

Bei der Maschinendatenerfassung steht der Maschinenzustand im Vordergrund – also der Betriebszustand einer Anlage. Dies repräsentiert in der Regel die kleine Ampel an der Maschine. Erweitert wird die Aufzeichnung um die Störmeldeerfassung der Alarme einer Speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS). Somit kann genau nachvollzogen werden, welche Störmeldung von wann bis wann aufgetreten ist. Unabhängig vom Archiv in der SPS.

PRODUKT-ALLESWISSER.

Die Produktdatenerfassung geht über die klassische Bewertung des Produktionsergebnisses (Gut, Nacharbeit, Ausschuss) hinaus. Es können dann zu den jeweiligen Ausschussteilen noch Fehlergründe erfasst werden. Aber auch die klassische Produktnachverfolgung mit einem eindeutigen Produktcode ist realisierbar, so dass Sie sämtliche Prozessparameter archivieren können.

MOTIVIEREN SIE IHRE PROZESSE ZU MEHR TEAMWORK:

Teamwork MKW

„DIE MES-SUITE STEIGERT DIE EFFIZIENZ, ERHÖHT DIE TRANSPARENZ UND SENKT DIE KOSTEN“

MES-Suite (Manufacturing Execution System) ist das Bindeglied zwischen einem ERP-System (Enterprise-Resource-Planning-System) und Ihren Produktionsplätzen. Eine datentechnische Verbindung, die den optimalen Informationsfluss zwischen Produktion und kaufmännischer Ebene eines Unternehmens herstellt. Schließlich erhöht dies die Gesamtleistung Ihres Unternehmens. Zu den besonderen Vorteilen von MES-Suite gehört unter anderem die flexible Anpassungsfähigkeit an jedes System. Unabhängig vom Fertigungsgebiet und der Größe der Produktionsanlage wird das Programm für den jeweiligen Auftrag auf Maß konfiguriert. So lässt sich die flexible Software in alle Prozesse problemlos integrieren. Mit MES-Suite kann eine optimale Produktionsreihenfolge unter Berücksichtigung zahlreicher prozessrelevanter Kriterien geplant und erstellt werden.

6.746.425 VER­PACK­UNGS­EIN­HEI­TEN, DIE EIN LA­BEL DURCH DIE MES-SUITE BE­KOM­MEN HA­BEN.

7.720 MIT­AR­BEI­TER DIE MIT DER MES-SUITE AR­BEI­TEN.

52.090.290 MA­SCHI­NEN­STÖ­RUNG­EN DIE VON DER MES-SUITE BE­REITS ER­FASST WUR­DEN.

455 AN­LA­GEN WER­DEN DURCH DIE MES-SUITE WELT­WEIT ER­FASST.

1.966.691.227 TEI­LE INKL. CHAR­GEN­RÜCK­VER­FOL­GUNG WUR­DEN MIT HILFE DER MES-SUITE VER­PACKT.

1.495.057.622 HER­GE­STELL­TE PRO­DUK­TE WUR­DEN DURCH DIE MES-SUITE PRO­TO­KOL­LIERT.

IN 8 LÄN­DERN IST DIE MES-SUITE AK­TIV.

DAS MES-TERMINAL VER­FÜGT ÜBER 10 SPRA­CHEN.

DAS LETZTE PROZENT.

„MES-SUITE PERFEKTIONIERT IHRE PRODUKTIONSPROZESSE“

Es gibt immer ein großes Optimierungspotential, auch wenn Ihre Produktionsprozesse bereits effizient und effektiv sind. Holen Sie mit der MES-Suite das Letzte aus Ihren Prozessen heraus und perfektionieren Sie Ihre Arbeitsabläufe. Wenn Sie so schnell wie möglich die genauesten Informationen aus Ihrem Unternehmen erhalten möchten, benötigen Sie die MES-Suite. Ihre Produktqualität wird verbessert, Ihr Produktionsvolumen erhöht und senkt so innerbetriebliche Transport- und Betriebskosten.